Weshalb NeoRhythm funktioniert?

Wenn Sie sich während einer Zugfahrt jemals schläfrig gefühlt haben und das wiederholte Rattern der Räder Sie in den Schlaf wog, gibt es dafür einen neurologischen Grund. Der Rhythmus der Räder entspricht einem Gehirnwellenzustand, der zum Entspannen und Schlafen einlädt. Unser Gehirn orientiert sich an der Bewegung des Zuges und spiegelt den Rhythmus wieder. Das Ergebnis ist, dass Ihr Geisteszustand in den Schlafmodus wechselt.

Forschungsstudien zur PEMF-Therapie haben gezeigt, dass PEMF nicht invasiv und absolut sicher ist und unser Gehirn dazu ermutigt, externe Signale eines Geräts nachzuahmen.

Warum funktioniert NeoRhythm so gut?

NeoRhythm wurde von unseren Wissenschaftlerteam sorgfältig programmiert, um einen spezifischen dominanten Rhythmus zu erzeugen (durch kontrollierte Magnetfelder mittlerer Intensität mit einem Gauß-Bereich von 20 bis 25 und begleitenden Frequenzen niedrigerer Intensität von 2,5 bis 5 Gauß), welche die natürlichen auftretenden Wellenfrequenzen unserer Psyche widerspiegeln.

Jede Frequenz entspricht einem „Geisteszustand“ den wir mit bestimmten Aktivitäten verknüpfen. Auf diese Weise können Sie Ihren bevorzugten Geisteszustand mit einen der NeoRhythm-Programme auswählen. Ihr Geist wird versuchen dem Vorschlag von NeoRhythm zu folgen.

Was sagen Experten über NeoRhythm

Die Behandlung mit NeoRhytm is sowohl für Erwachsene, als auch für Kinder geeignet.

NeoRhythm ist ein Gerät, das ich vielen als Alternative oder Zusatzbehandlung für viele der von mir behandelten Erkrankungen wie ADHS, Depressionen, Angstzustände und PTBS angeboten habe.

EDMUND CAVAZOS M.D., JSPCCP, CCJAS

Kinder-, Jugend- und Erwachsenenpsychiater, USA

NeoRythm funktioniert garantiert!

Tests in unserer Klinik haben nach nur 15-minütiger Therapie eine wirksame Stressreduzierung und Anti-Aging-Wirkung gezeigt. Ich bin Gesundheitsexperte mit 12 jähriger Erfahrung mit elektromedizinischen Geräten.

JAN FREDRIK POLESZYNSKI

Uno Vita AS Klinik für integrierte Medizin, Norwegen

Meine Arbeit mit Kunden ist bereichert.

Die differenzierten Möglichkeiten von Neorythm sind beeindruckend und bereichern meine therapeutische Arbeit mit meinen Klienten kontinuierlich. Es unterstützt eine auf Achtsamkeit basierende Lebensweise und hilft, Stress abzubauen.

DR. ALEXANDRA MÜLLER

Promotion in Psychologie, Deutschland

Studien haben gezeigt, dass NeoRhythm einen positiven Effekt hat.

Beide von uns durchgeführten wissenschaftlichen Studien haben gezeigt, dass die Frequenzen von NeoRhythm die Gehirnfrequenzen der Benutzer im Bereich Aufmerksamkeit und Entspannung positiv beeinflussen können.

PROF. DR. IGOR JERMAN

Institut für Bioelektromagnetik und Neue Biologie

Es hat eine einzigartige Technologie.

Was mir an den Schlaf- und Entspannungsprogrammen aufgefallen ist, ist, dass sie Ihr Gehirn wirklich verlangsamen. Ich habe viele ähnliche Geräte getestet, aber NeoRhythm ist aufgrund der verwendeten gepulsten elektromagnetischen Technologie einzigartig.

CODY RALL, M.D

Navy ausgebildeter Psychiater, spezialisiert auf Neurotechnologie

NeoRhythm
Stimulationsfrequenzen

Gehirnwellen-Stimulation

Gehirnwellen-Stimulation ist eine gründlich untersuchte, völlig sichere Wellness-Praxis. Es gibt bestimmte Wellenmuster, die verschiedene „Modi“ in unserem Gehirn bestimmen, insbesondere Ruhe und Entspannung sowie Energie und Konzentration. Darüber hinaus gibt es noch spezifischere Wellenmuster, die zur Meditation und sogar zur Schmerzlinderung anregen können.

NeoRhythm verwendet Magnetfelder mittlerer Intensität mit einer maximalen magnetischen Flussdichte von 20-25 Gauß (2-2,5 mT), um die richtigen Frequenzen für eine Gehirnwellen-Stimulation zu erzeugen. Es wurde bestätigt, dass eine solche Intensität wirksam, aber immer noch nicht invasiv und sicher zu verwenden ist. Die Schlüsseltechnologie, die hier im Spiel ist, heißt PEMF (Pulsed Electromagnetic Field). Dies ist ein bewährter Ansatz, der von der amerikanischen FDA zugelassen ist und seit Jahrzehnten von Ärzten verwendet wird.

Wie Rhythmus 
unseren Geist beeinflusst

Tiefe Entspannung 10 Hz
Schlaf verbessern 4 Hz
Meditation 9 Hz
Energie und Vitalität 40,5 Hz
Verbessern Sie Ihren Fokus 33,71 Hz
Tiefe Meditation 4 Hz
Schmerzkontrolle 303,41 Hz

Neuronale Schwingungen, auch als Gehirnwellen bekannt, sind Reflexionen repetitiver elektrochemischer Aktivitäten im Gehirn und im Zentralnervensystem.

Da sie auch eine bestimmte Frequenz und Amplitude haben ähneln Sie akustischen und optischen Wellen. Jede unserer Aktivitäten spiegelt sich in Form von Gehirnwellen mit einer dominanten Frequenz und begleitenden Frequenzen wieder.

Nutzen Sie die Kraft der elektromagnetischen Kraft

Elektromagnetismus ist eine der vier fundamentalen Kräfte im Universum und verantwortlich für unzählige beobachtbare Phänomene im Alltag. 

NeoRhythm verfügt über fünf invertierte Spulen die strategisch über dem bequemen Stirnband platziert sind um harmlose elektromagnetische Felder zu erzeugen, die Wellen in Mustern aussenden, die Ihr Geist nachahmen möchte.

Der maximale magnetische Fluss, der von NeoRhythm verwendet wird, beträgt 25 Gauß, was weit innerhalb des Bereichs liegt der für den Heimgebrauch als völlig sicher angesehen wird und von dem wissenschaftlich bestätigt wurde, dass er wirksam und harmlos ist.

Es handelt nicht nur um Frequenzen.

Pulsierende elektromagnetische Felder (PEMF), die Frequenzen erzeugen, an die sich das Gehirn anpasst und einen erwünschten Zustand des Geistes im Prozess der Gehirnwellen erreicht, wirken sich auch direkter auf die Funktion des Gehirns  aus. 

Die PEMF-Technologie wird seit Jahrzehnten zur Behandlung verschiedener Erkrankungen wie chronische Schmerzen, Knochenbrüche und Depressionen eingesetzt. Wenn elektromagnetische Felder das Gehirn erreichen, erzeugen sie kleine elektrische Ströme, die die Durchblutung stimulieren, die Zellreparatur fördern und die Zellen in die Lage versetzen, ihre Funktion zu erfüllen.

Gezielt und effektiv

NeoRhythm kann in eine von 5 stimulierenden Positionen gebracht werden von denen jede so konzipiert ist, dass sie am direktesten und einfachsten auf den richtigen Teil des Gehirns zugreifen kann, um Ihren gewünschten Geisteszustand zu erhalten.

Das Studium

Hunderte einschlägiger wissenschaftlicher Studien und Veröffentlichungen wurden in unseren drei (und mehr) Jahren der Forschung und Entwicklung überprüft und bewertet. Nachstehend finden Sie eine Liste von Kernstudien (die meisten davon wurden auf Multikultursystemen erstellt), die die Forschung geleitet und das Design unserer Geräte geprägt haben.

Lutz, A., Greischar, L. L., Rawlings, N. B., Ricard, M. & Davidson, R. J. (2004). Long-term meditators self-induce high-amplitude gamma synchrony during mental practice. Proceedings of the national Academy of Sciences, 101(46), 16369-16373.

Baijal, S. & Srinivasan, N. (2010). Theta activity and meditative states: spectral changes during concentrative meditation. Cognitive processing, 11(1), 31-38.

Colzato, L. S. (Ed.). (2017).Theory-driven approaches to cognitive enhancement..Springer

Meyers, B. A. (2013).Pemf-the Fifth Element of Health: Learn Why Pulsed Electromagnetic Field (Pemf) Therapy Supercharges Your Health Like.Nothing Else! BalboaPress.

Makowiecki, K., Garrett, A., Harvey, A. R. & Rodger, J. (2018). Low-intensity repetitive transcranial magnetic stimulation requires concurrent visual system activity to modulate visual evoked potentials in adult mice. Scientific reports, 8(1), 5792.

Weitere Informationen

Lutz, A., Greischar, L. L., Rawlings, N. B., Ricard, M. & Davidson, R. J. (2004). Long-term meditators self-induce high-amplitude gamma synchrony during mental practice. Proceedings of the national Academy of Sciences, 101(46), 16369-16373.

Baijal, S. & Srinivasan, N. (2010). Theta activity and meditative states: spectral changes during concentrative meditation. Cognitive processing, 11(1), 31-38.

Colzato, L. S. (Ed.). (2017).Theory-driven approaches to cognitive enhancement..Springer

Meyers, B. A. (2013).Pemf-the Fifth Element of Health: Learn Why Pulsed Electromagnetic Field (Pemf) Therapy Supercharges Your Health Like.Nothing Else! BalboaPress.

Makowiecki, K., Garrett, A., Harvey, A. R. & Rodger, J. (2018). Low-intensity repetitive transcranial magnetic stimulation requires concurrent visual system activity to modulate visual evoked potentials in adult mice. Scientific reports, 8(1), 5792.